Projekte in und um Ajmer

Krankenstation und Schule im Slum von Dhurga

In den Slums von Dhurga, in der Nähe von Ajmer, haben wir eine Krankenstation gebaut, in der die Bedürftigen medizinisch versorgt werden.

2012 haben wir hier eine kleine Schule errichtet, in denen die Slumkinder ihre Grundschulausbildung bekommen.

Für den Unterricht an weiter führenden Schulen kommen wir für alle Unkosten auf - wie Schulgeld, Uniform und Lernmaterialien.

Krankenstation Nagra

2009 haben wir die Krankenstation Nagra eröffnet. Ein Arzt und mehrere Helfer kümmern sich hier um die Ärmsten der Armen. Die kleine Klinik hat eine große Bedeutung für die Region Ajmer. In einem Jahr werden dort ca. 23.000 Behandlungen durchgeführt. Die Patienten, von denen viele an Tuberkulose oder Lepra leiden, kommen aus einem großen Umkreis.

Schule

Insgesamt bekommen ca. 200 Kinder in Ajmer von uns eine Schulausbildung. Für den Unterricht an den Schulen kommen wir für alle Unkosten auf - wie Schulgeld, Uniform und Lernmaterialien.

In unserer Computerschule bekommen die Jugendlichen nach der Schulausbildung Training am Computer. Diese Ausbildung lässt sie ein selbstständiges und normales Leben führen.