SPENDEN

Mit nur 50 Euro kann ein Leprakranker geheilt werden

Bitte helfen Sie Leben ohne Lepra dabei viele weitere Menschen von Lepra und Tuberkulose zu heilen und den Menschen und Kindern in Indien eine Perspektive und eine Chance auf ein gutes Leben zu geben.

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Emsland
IBAN: DE23 2665 0001 0001 0080 02
BIC: NOLADE21EMS

Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, Ihnen Spendenquittungen auszustellen. Diese können Sie dem Finanzamt vorlegen, so dass Ihre Spende bei Ihrer Steuererklärung Berücksichtigung findet.
Bitte notieren Sie bei Spenden unter "Verwendungszweck" Ihre vollständige Postanschrift. Nur dann können wir Ihre Adresse auf dem Kontoauszug lesen und eine Spendenquittung zusenden.

Hilfsprojekte in Patna und Umgebung

Ram Nargar und Ara

Seit 2009 sind wir in Patna, Bihar, Indiens ärmsten Bundesland tätig. Die Zustände, die wir hier vorgefunden haben waren mehr als menschenunwürdig. Die Bewohner der Leprakolonien Ram Nargar und Ara bekamen zunächst Zugang zu sauberem Wasser, sowie die wichtige medizinische Versorgung durch kleine Krankenstationen, in denen sich von nun an Ärzte um die Belange der Patienten kümmern.

Auch in Patna werden die Kinder in den von uns gebauten Schulgebäuden unterrichtet. Alle damit zusammenhängenden Kosten, wie Lehrer, Uniformen und Materialien werden von uns übernommen.

So können Sie helfen

Für 50 Euro kann ein Leprakranker geheilt werden!

Sie können unsere Aktivitäten unterstützen und Tücher erwerben.
Uns ist aber auch jede Geldspende willkommen.

Hier erfahren Sie wie Sie spenden können

Mit nur 50 Euro kann ein Leprakranker geheilt werden

Bitte helfen Sie Leben ohne Lepra dabei viele weitere Menschen von Lepra und Tuberkulose zu heilen und den Menschen und Kindern in Indien eine Perspektive und eine Chance auf ein gutes Leben zu geben.

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Emsland
IBAN: DE23 2665 0001 0001 0080 02
BIC: NOLADE21EMS

Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, Ihnen Spendenquittungen auszustellen. Diese können Sie dem Finanzamt vorlegen, so dass Ihre Spende bei Ihrer Steuererklärung Berücksichtigung findet.
Bitte notieren Sie bei Spenden unter "Verwendungszweck" Ihre vollständige Postanschrift. Nur dann können wir Ihre Adresse auf dem Kontoauszug lesen und eine Spendenquittung zusenden.